Klippekort (bagsiden)

Dette er bagsiden. Se forsiden af denne klippekort.
Gyldigt til Freiburger Verkehr (VAG) 13. april 2008.

Beskrivelse

Es gelten die Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen des Regio-Verkersverbundes Freiburg (RVF).

Die notwendigen Punkte werden Ihnen im Regionalbus durch den Fahrer abgestempelt. Soweit Entwertungsgeräte vorhanden sind, müssen sie Ihre Punktekarte im Fahrscheinentwerter selbst entwerten. Die notwendige Punktzahl entnehmen Sie bitte den dort aushängenden Entwertungstabellen. Bei fehlendem oder defektem Entwerter wenden Sie sich bitte unaufgefordert an das Zugpersonal.

Entwertung: Knicken Sie die PunkteKarte entsprechend der benötigten Punkte um und stecken Sie sie in Pfeilrichtung in den Schlitz des Entwerters (s. Zeichnung).

Bitte Nummernfolge beachten, Durch den Entwertungsaufdruck sind der abgestempelte Punkt und die leeren Punkte davor mit niedrigerer Nummer entwertet.

Umsteigen in Fahrtrichtung ist erlaubt. Rückfahrten sowie Fahrtunterbrechungen sind mit den selben Punkten nicht gestattet. Restpunkte einer Karte können zusammen mit einer neuen Karte verwendet werden. Dazu bitte den letzten Punkt der alten Karte und die zusätzlich erforderlichen Punkte auf der neuen Karte entwerten.

Abgetrennte Punkte sind ungültig, d.h. es werden nur vollständige Streifen der PunkteKarte anerkannt.

Die PunkteKarte ist übertragbar. Mehrere Personen können mit der selben PunkteKarte fahren. Bitte entwerten Sie dann für jede mitfahrende Person die erforderliche Punktezahl getrennt.

Nur ordnungsgemäss vor Fahrtantritt entwertete PunkteKarten sind gültige Fahrausweise.

Bitte beachten Sie: Ohne gültigen Fahrausweis ist ein erhöhtes Beförderungsentgelt von derzeit 40,00 Euro zu zahlen.

Im Übrigen gelten die Bestimmungen für Einzelfahrausweise.

In erster Linie.

RVF Regio-Verkehrsverbund Freiburg.

Klippekort (bagsiden).Gyldigt til Freiburger Verkehr (VAG) 13. april 2008. Es gelten die Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen des Regio-Verkersverbundes Freiburg (RVF).

Die notwendigen Punkte werden Ihnen im Regionalbus durch den Fahrer abgestempelt. Soweit Entwertungsgeräte vorhanden sind, müssen sie Ihre Punktekarte im Fahrscheinentwerter selbst entwerten. Die notwendige Punktzahl entnehmen Sie bitte den dort aushängenden Entwertungstabellen. Bei fehlendem oder defektem Entwerter wenden Sie sich bitte unaufgefordert an das Zugpersonal.

Entwertung: Knicken Sie die PunkteKarte entsprechend der benötigten Punkte um und stecken Sie sie in Pfeilrichtung in den Schlitz des Entwerters (s. Zeichnung).

Bitte Nummernfolge beachten, Durch den Entwertungsaufdruck sind der abgestempelte Punkt und die leeren Punkte davor mit niedrigerer Nummer entwertet.

Umsteigen in Fahrtrichtung ist erlaubt. Rückfahrten sowie Fahrtunterbrechungen sind mit den selben Punkten nicht gestattet. Restpunkte einer Karte können zusammen mit einer neuen Karte verwendet werden. Dazu bitte den letzten Punkt der alten Karte und die zusätzlich erforderlichen Punkte auf der neuen Karte entwerten.

Abgetrennte Punkte sind ungültig, d.h. es werden nur vollständige Streifen der PunkteKarte anerkannt.

Die PunkteKarte ist übertragbar. Mehrere Personen können mit der selben PunkteKarte fahren. Bitte entwerten Sie dann für jede mitfahrende Person die erforderliche Punktezahl getrennt.

Nur ordnungsgemäss vor Fahrtantritt entwertete PunkteKarten sind gültige Fahrausweise.

Bitte beachten Sie: Ohne gültigen Fahrausweis ist ein erhöhtes Beförderungsentgelt von derzeit 40,00 Euro zu zahlen.

Im Übrigen gelten die Bestimmungen für Einzelfahrausweise.

In erster Linie.

RVF Regio-Verkehrsverbund Freiburg.

Tilføj en kommentar

Dit navn

Se også

Andre ting fra Freiburger Verkehr (VAG)
Billetter fra Freiburger Verkehr (VAG)
Fotos fra Freiburger Verkehr (VAG)
Linje: Freiburg im Breisgau museumslinje 2E
Links om sporvogne i Freiburg im Breisgau
Museum: Freunde der Freiburger Straßenbahn (FdFS)
Selskab: Freiburger Verkehr (VAG)
Videoer om sporvogne i Freiburg im Breisgau

© 2004-2021: Henrik Boye

Tysklands flag

Storbritanniens flag

Følg Sporvognsrejser på Facebook

SPORVOGNSREJSER
Sporvognsrejser logo